Riesen Auswahl an Produkten
Schneller Versand
Kundensupport Mo-Fr
Kostenlose Hotline +43 / (0) 3127 / 2570 50
 

MONTIS MOANA 50, Trekking Rucksack, 50L, 70x32, 1900g

72,99 € statt 109,99 € 1 (33,64% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 3 Werktage

Überblick: 70cm hoch, 32cm breit 50 Liter Obermaterial PE, innenseitig... mehr

Überblick:

  • 70cm hoch, 32cm breit
  • 50 Liter
  • Obermaterial PE, innenseitig laminiert
  • Ca. 1900 Gramm
  • Regenschutzhaube integriert
  • Vorgeformter, breiter Beckengurt
  • Auf individuelle Rückenlänge einstellbar
  • Trinkbeutelvorbereitung
  • Für Wandern, Touren und Trekking

Features:

Trekking-Touren-Rucksackmodell • Rückensystem "ADJUSTABLE" -  Einstellbar für alle Körpergrößen und über Aluschienen versteift • Breites Trägermaterial • Mehrfache Taschen und Verstaumöglichkeiten • Obermaterial 450D Ripstop PE • eingefasste Nähte im Innenraum • integrierte Regenschutzhaube • vorgeformter Beckengurt • praktische Beckengurttaschen • Trinkbeutelvorbereitung • Antitrans-Auflagekissen, schweißabsorbierend, 3-4cm dick

Details:

  • Trägersystem: ADJUSTABLE System (VARIO-TEC), Höhenverstellung in 4 Stufen, Versteifung über Aluminiumleisten, Antitrans-Steißbeinkissen, schweißabsorbierendes Maschengewebe, vorgeformter Beckenträger, höhenverstellbarer Brustgurt. Alle Träger einstellbar!
  • Hinterlüftung: über Luftkanal mit Frischluftzulauf entlang der Wirbelsäule
  • Taschen / Einteilung: 2 Seitentaschen, 1 große Kopftasche, Bodenfach mit Zwischenboden (separat zu öffnen), Bodentasche mit Regenschutzhaube, langes Rückwand-Innenfach, 1 Mitteltasche, 2 Beckengurttaschen, 2 seitliche Getränkenetze
  • Material: 450D Ripstop
  • Riemen: 2 Seitenriemen, 1 Bodenöse, 1 Stockhalter, 2 Frontriemen, 2 Kopfbänder
  • Besonderheiten / Sonstiges: Innennähte eingefasst, Regenschutzhaube, Trinkbeutelvorbereitung
  • Bemessungen: H ca. 70 / B 32 / T 25, Gewicht 1900g
  • Farbgebung / Design: Kombination aus Orange- und Grautönen, Boden und Rücken grau und schwarz, Riemen grau und schwarz
Volumen: 50-70l
Farbe: orange, grau
Weiterführende Links zu "MONTIS MOANA 50, Trekking Rucksack, 50L, 70x32, 1900g"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MONTIS MOANA 50, Trekking Rucksack, 50L, 70x32, 1900g"
23.08.2018

Würde ich wieder kaufen.

Der Rucksack hat schon mehrere lange Wanderungen über Wochen hinter sich gebracht und ist immer noch in Gebrauch. Bis auf ein paar Abnutzungsspuren kann ich nichts negatives berichten.

18.06.2018

faires preisleistungsverhältnis

habe mir diesen kleinen aber doch feinen rucksack für tages bzw wochenendtouren gekauft. so unscheinbar das kleine stück ist, so erstaunlich gut ist es. tragekomfort lässt kein stück zu wünschen übrig. die einstellmöglichkeiten für die preisklasse als auch von der größe des rucksacks sind überragend. alles sehr gut verarbeitet, große stauräume und trotzdem alles sehr kompakt. was soll ich da noch sagen? außer das ich dieses produkt wärmstens weiter empfehlen kann.

kleine anmerkung am rande. viel zeit nehmen beim einstellen fürs richtige tragekomfort. ruhig mal die einkäufe mit rucksack erledigen. umso weniger stress hat man wenn man outdoor ist.

so hab fertig :) :) :)

30.01.2018

für diesen Preis in Ordnung

Hatte diesen Rucksack auf 2 ausgedehnten Reisen mit. Die Größe ist für einen 50l etwas kleiner ausgefallen, er ist größentechnisch in etwa gleich wie der Deuter Aircontact 45 (+10). Ich musste aber nichts zu Hause lassen. Zu beachten wäre evtl., dass sich der Rucksack nach oben hin leicht verjüngt. Wenn er prall voll gefüllt ist nimmt das etwas platz weg von dem Deckelfach. Sehr praktisch finde ich auf beiden Seiten die länglichen Fächer über dem Flaschenhalter, die sich durch eine mittelfalte hinausstülpen.
Zur Qualität muss ich sagen, zu diesem Preis spielt er selbstverständlich nicht in der Liega wie Deuter. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend eher im low-end angesiedelt.
Der Hüftgurt nimmt leider nicht so viel Gewicht auf wie ich es von Deuter gewohnt bin, allerdings wird er aufgrund der kompakten größe auch nicht wirklich schwer.

22.09.2017

Toller Rucksack! Hält was er verspricht.

Ich hatte nach einem Rucksack gesucht, den ich u.a. für unsere Zugspitze- und Triglav-Bergaufstiege benötigte. Dabei ging es mir vor allem darum, dass ich auch etwas für eine Hüttenübernachtung hineinbekam, etwas zu Essen und zu Trinken und mein Klettersteig-Set inkl. Helm.

Der Rucksack kam sehr schnell und wohlverpackt an. Optisch wie in der Artikelbeschreibung beschrieben.
Besonders gut gefiel mir noch das unterste Fach, welches man bei Bedarf innen mittels Zugband vom Hauptfach trennen kann. Ich hatte es in beiden Varianten im Gebrauch. In das Fach passten mein Klettersteigset und noch 1 Paar Badelatschen, sodass meine Kleidung und Proviant im Hauptfach, davon nicht dreckig oder nass wurden. Zudem kam man unten durch den Reißverschluss super dran. In den Seitennetzen hatte ich jeweils eine Trinkflasche (eine davon ist auch sehr bauchig, aber passte trotzdem super) oder auch mal meine Trekkingstöcke in Verbindung mit den Schnallen befestigt.
Die Schnallen und Gurte eignen sich auch gut dazu, etwas mittels Karabinerhaken zu befestigen.

In die anderen beiden "Sonderfächer" vorn und oben, hatten die wichtigen Dinge wie Portemonnaie, Schlüssel, Hygieneartikel, Reiseführer etc. platz. Sieht man dem Rucksack von außen gar nicht so an.

Der Tragekomfort ist definitiv gegeben. Ich bin 1,74m groß und habe eher einen langen Oberkörper. Man kann die Tragegurte, während des Tragens und auch so, gut in der Länge verändern. Der Hüftgürtel saß genau richtig auf meiner Hüfte und verteilte demnach das Gesamtgewicht des Rucksacks sehr gut. Durch die schließbaren Sicherungsriemen an der Brust, fühlte ich mich mit dem Rucksack sozusagen immer gut verbunden.
Die Rückenpolster sind ebenfalls gut ausgestattet und bieten in der Mitte auch einen Luftkanal. Da es beim Wandern und Bergsteigen wettertechnisch sehr warm war, kann ich nicht beurteilen, ob ich mit einem anderen Rückenlüftungssystem weniger oder mehr geschwitzt hätte. Ich hatte eh überall ziemliche Hitze am Körper ;)

Die Trageriemen sind sehr gut gepolstert, sodass ich auch bei einer Gesamttragedauer von längstens 8,5 Stunden keine Druck- oder Scheuerstellen an den Schultern oder anderswo hatte.

Insgesamt wirklich ein toller Rucksack und bei dem Preis, gibt es wirklich nichts zu meckern.

19.08.2017

Hat seine Vor und Nachteile

Ich verwende diesen Rucksack jetzt seit gut einem Monat. Für das Geld ist der Rucksack erstaunlich funktionell. Guck man sonst wonanders, muss man für diese Funktionen und Handhabungen schon mal 100 Euro aufwärts ausgeben. Wobei man da eher den Namen bezahlt.Der Rucksack ist Höhenverstellbar. Je nachdem, wie man die Lasten tragen möchte. Ich bin 1,72 groß. Und damit das Gewicht wirklich auf dem Becken liegt, musste ich schon das XL ankratzen. Für Frauen, die größer sind, wird es schon schwierig mit dem Rucksack,Die Räumlichen verteilungen sind in Ordnung. Oben, befinden sich im Kopf noch ein Fach, welches recht räumlich ist. Und die Tasche, an dem rechten Beckengurt ist auch sehr nützlich. Schlüssel, oder eine kleine Minikamera.. Handy... je nach dem. Ich habe mit dem Rucksack schon zwei mal recht Gewichtige Einkäufe bestritten. Hat er gut ausgehalten. Auch das inhaltliche Volumen ist gut nutzbar. Für Tagestouren. Unten im seperaten Fach, Regenhose und Jacke, kein Problem. Vielleicht eine dickere Fleecejacke, Softshelljacke, Essen, Verbandsmaterial...Man bekommt es gut unter. Einziges Manko für mich, als Radfahrer: Die Regenhülle ist Dunkel. Ein Orange oder Gelb wäre besser gewesen. So muss ich noch zusätzlich eine Warnweste drüber spannen, wenn es Dunkel ist.

15.08.2017

für eine 6-wöchige Reise durch Asien gut geeignet

Größe ist gut, lässt sich angenehm tragen. Wer alle paar Jahre mal eine Rucksack-Reise macht, ist mit diesem Rucksack gut aufgehoben. Wer viel mit einem Rucksack reist, kann sich besser ein teureres Modell holen, bei welchem man den Rucksack auch an der Vorderseite öffnen kann. Von der Größe her kann man den Rucksack auch im Flieger als Handgepäck nehmen, was sehr praktisch ist. Auch mit 11kg beladen lässt er sich gut tragen. Ich habe Probleme mit der Schulter und trotzdem war es kein Problem für mich, auch längere Zeit mit dem Rucksack zu laufen.

Für gelegentliche Reisen zu empfehlen.

16.06.2017

5,0 von 5 SternenPreis-Leistung-Verhältnis.... TOP

Ich habe den Montis Moana schon länger, aber erst zweimal zum "richtigen" Einsatz. Das erste Mal eine reine Wanderung von Ort zu Ort über eine Woche in Deutschland, nun zwei Wochen Schottland auch von Ort zu Ort, aber auch mit Bus und Bahn. Der Rucksack hielt alles aus und ich mit ihm auch.Guter Tragekomfort, alle Sachen mitbekommen und er war sogar als Handgepäck bei Ryanair zugelassen (erstaunte mich, war allerdings auch nicht übermäßig bepackt). Also Preis-Leistungs-Verhältnis ist aus meiner Sicht optimal. Natürlich gibt es bestimmt bessere Rucksäcke, aber sicherlich nicht zu dem Preis.

06.11.2016

Super Rucksack für den Preis. Schnelle Lieferung.

Hab den Rucksack zwar noch nicht benutzt, hab ihn aber für meine kommende 6-wöchige Süd-Ost-Asien Reise gekauft.

Der Rucksack mach einen robusten Eindruck und bietet (für mich) genug Stauraum. Auch die Nähte sowie die Reißverschlüsse machen einen soliden und wertigen Eindruck.
Sieht farblich genau so aus wie auf den Fotos.

Preis-Leistung stimmt hier auf jeden Fall. Der Urlaub kann kommen.

06.05.2016

Super!

Super!
Super cool. Mega leicht. Und bequem zu tragen. Nur zu empfehlen.
Ein Super Rucksack und hallo Welt auf geht die Reise ....

22.04.2016

super Preis-Leistung

Seit ein paar Jahren im Gebrauch (Wandern/Campen, Festival):
+ robustes Material, gute Verarbeitung
+ viele nützliche Details (Regenhülle, Kompressionsriemen, Bdenfach für Schlafsack, verstellbarer Rücken, usw.)
- leider nicht dabei: Frontzugriff, höhenverstellbarer Deckel
Fazit: für den Preis qualitativ hochwertiger Rucksack mit guter Ausstattung (ähnliche Modelle von Deuter und Co kosten schnell das doppelte und mehr)

20.04.2016

Erster Eindruck: super

Anfangs war ich begeistert und mir vielen keine Mängel auf.
Langsam merke ich aber dass die Reißverschlüsse von nicht besonders guter qualität sind.
die Gurte die dass hauptfach verschließen sind direkt über dem reißverschluss befestigt.
dadurch wird dieser stark gespannt wenn viel gepäck transportiert wird.
das material macht einen instabilen eindruck.
Dieser Rucksack ist vielleicht für den kurzen weg vom auto ins hotel, aber keineswegs für trekkingtouren geeignet.

Admin 22.04.2016

Wir dürfen Ihnen hier deutlich widersprechen! Dieses Modell hat mehrfach bereits dokumentiert den Jakobsweg überstanden. Er ist alles bestens für Trekking und Touren geeignet. Dafür spricht auch die hervorragende Polsterung. Dass Sie die Gurte der Kopfabdeckung so straff ziehen müssen, dass dadurch Reißverschlüsse (YKK) in Mitleidenschaft gezogen werden, wirft unsererseits viele Fragezeichen auf und ist auch nicht im Sinne des Erfinders. Notwendig ist es nicht, denn zum Verstauen und zum Verschließen des Hauptfaches sind 2 Zugkordelsysteme vorgesehen, und nicht die Kopfabdeckung. Denn die deckt nur ab, und verzurrt nicht den Inhalt des Hauptfaches!

25.09.2015

Gut für kleine Frau (1,60)

Der Rucksack hat 2 Monate Thailand Tour ohne Problem überlebt. Super Preis-leistungs Verhältnis. Würde ich weiter empfehlen wenn man nicht so viel budget hat

28.07.2014

Sehr guter Rucksack

Wirklich ein gutet Rucksack habe ihn bei meiner drei Tages Wanderung benutzt , und bin sehr zufrieden. Würde ihn nochmal kaufen.

19.02.2014

Guter Rucksack mit einem kleinen Manko

Als absolute Backpacker-Anfängerin ist meine Meinung zu diesem Rucksack schnell zusammengefasst: mir gefällt er. Der Rucksack hat viele Fächer zum Verstauen (einige die man erst später entdeckt) und man kann ihn je nach Körpergröße und Tragekomfort verstellen. Auch die Gurte zum Festschnüren sind allesamt in Ordnung und machen ihren Job.

Habe ihn mir für eine dreiwöchige Reise durch Portugal angeschafft und er ist dabei weder gerissen noch sonst irgendwie kaputt gegangen. War absolut bequem zum Tragen, was vor allem an der absolut perfekten Größe liegt. Nur für drei Wochen war er mir persönlich dann doch etwas zu klein, d.h. ich hätte gern mehr Kleidung mitgenommen, die leider aber nicht mehr in den Rucksack gepasst hat. Dafür kann ich jedoch keinen Stern abziehen. Wofür ich jedoch einen Stern abziehen kann, ist der fehlende Seitenzugang zum Hauptfach des Rucksacks. Ein Reißverschluss um den Rucksack seitlich zu öffen wäre ideal gewesen, denn so kommt man schlecht an die Klamotten heran, die in der Mitte des Rucksacks liegen und man muss stets alles herausholen, neuordnen, organisieren...was Zeit kostet und nervt. Aber im Großen und Ganzen ein guter Reiserucksack und von der Größer her ein perfekter Reiserucksack für einen zweiwöchigen Tripp.

08.10.2013

Nur zu Empfehlen!

Ich war 2 Wochen in Frankreich damit unterwegs. Der Rucksack war angenehm zu tragen, da es auch für mich als kleine Person viele EInstellungen für die Größe gibt und durch die vielen Taschen und Täschchen gibt es viele Möglichkeiten den Inhalt sinnvoll zu verstauen, sodass man einen Überblick behält wenn man etwas schnell finden will. Er musste auch schon 2 Festivals überstehen, auch das ohne Probleme. Es gibt viele Befestigungsmöglichkeiten für zb Schalfsack oder Matte. Auch die Netzfächer sind sehr praktisch da man dran kommt ohne den Rucksack abzulegen.
Ich bin rundum überzeugt!!

18.09.2013

Guter Rucksack, für große, athletische Typen (1,85 - 95kg) ungeeignet

Preis, Leistung und Lieferung/Auftragsabwicklung OK. Inhalt (50l) stimmig. Fächer ausreichend in Anzahl und Erreichbarkeit. Tragekomfort gut. Gefüllt wog der Sack (mit 1l Trinkwasser) 10kg. Polsterung ordentlich. Schweißableitung befriedigend.
Leider führte ein Konstruktionsfehler zur Rückgabe:
Auf der ersten Tour riß der Halter des Brustgurtes aus der an sich gut gemeinten, vertikalen Führungsschiene! Offensichtlich zurückzuführen auf eine zu kurze, nicht hoch genug einstellbare Ausführung des Brustgurtes für diese Körpergröße. Da keine Verstellmöglichkeit (Verlängerung) mehr möglich war, mußte der Gurt auf relativ festem Zug eingeklinkt werden. Dies hielt die hinten offene Kunststoffhalterung in der Bewegung nicht aus und riß aus der Gleitschiene.
Ohne eingeklinktem Brustgurt ist die Begehung hochalpiner Wege z.B. Klettersteige gefährlich, da der Rucksack bei Turnbewegungen an Sicherungen plötzlich seitlich aus der Schulter rutschen könnte, was bei ausgesetztem Steig lebensgefährlich werden kann.
Um auch bei Personen dieses Kalibers zu funktionieren, müßte der Brustgurt verlängert und die Gleitschienen aus starrerem Material (Alu oder Kohlefaser) hergestellt und nach oben verlängert werden.
Der einmal ausgerissene Halter ließ sich weder mit sanfter, noch mit roher Gewalt wieder in die Gleitschinene bewegen.
Mit verbessertem Haltegerät 4 bis 5 Sterne, da gutes Preis/Leistungsverhältnis

28.12.2012

Toller Rucksack

Benutze den Rucksack seit mehr als zwei Jahren für Kurz- und Langwanderungen. Er lässt sich sehr gut auf die Körpergröße (1,65) einstellen, ist super zu bepacken, bzw. (duch die Unterteilung des Hauptfachs) tagsüber zu entnehmen. Die Aufteilung der dieversen Fächer ist sehr praktisch!
Kann ich nur empfehlen!
PS: Aufgrund guter Erfahrung habe ich meinem Freund den MONTIS TREK 60+10 zum Geburtstag geschenkt. Ist auch eine tolle Ware!

10.06.2012

good value for money

Ive purchased the backpack for my son.
We do 100km treks (in under 2 days) so a good backpack is important.
Montis Moana is ok. It is not as good as my Deuter, but then it is half the price.
(I could not judge the durability yet.)

Good value for money - recommended.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen