Riesen Auswahl an Produkten
Versand innerhalb von 24h*
Kundensupport Mo-Fr
Kostenlose Hotline +43 / (0) 3127 / 2570 50
 

MONTIS RUNNER ONE, Rückentrage, Kindertrage, bis 25kg, div. Farben

109,99 € statt 139,99 € 1 (21,43% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Farbe:

Überblick: 70cm hoch, 37cm breit Bis 25 kg Beladung, Sitztasche 10L... mehr

Überblick:

  • 70cm hoch, 37cm breit
  • Bis 25 kg Beladung, Sitztasche 10L
  • Obermaterial mit guten Reinigungseigenschaften
  • Ca. 1900 Gramm
  • Komplett verstellbarer, 4-Punkt Sicherheitskindergurt mit "Pull-Over"-System 
  • Fleeceverkleidung, Seitenwange freigestellt
  • Vorbereitet für Sonnen-/Regendach, Regenschutzhaube und Stirnkissen (nicht im Lieferumfang)
  • Höhenverstellbarer Kindersitz
  • Staufach auf der Rückenlehne
  • Farbmodell wählbar (solange der Vorrat reicht)

Features:

Einstiegs-Kindertrage mit sensationellem Preis-/Leistungsverhältnis • Rückensystem gepolstert • Breites Trägermaterial • Taschen und Verstaumöglichkeiten • Obermaterial leicht zu reinigen • 4-Punkt Sicherheitskindergurt in einfacher "Pull-Over"-Funktion • Vorbereitet für Sonnen/Regendach, Stirnkissen und Regenschutzhaube • Kindersitz höhenverstellbar, Kinderbereich mit Fleece verkleidet • Trendiges Aussehen • Coole Farben

Details:

  • Rahmen / Trägersystem: Formstabil und verwindungssteif durch Aluminiumrahmen, guter Stand durch Alu-Stützbügel (einklappbar), Rückenauflage gut gepolstert, großes Steißbeinkissen, ergonomische Beckenträger, Brustgurt, Schultergurtstraffer, alle Träger einstellbar.
  • Hinterlüftung: Frischluftkanal entlang der Wirbelsäule, Auflage aus antiallergenem und schweißabsorbierendem Material
  • Taschen / Einteilung: Sitztasche 10 Liter, Netzfach
  • Material: Kunstfasergewebe laminiert, schmutzabweisend, robust
  • Fixierung Kind: 4-Punkt-Gurt im Pull-Over-System (seitlich 2x aufweiten - Kind reinsetzen - Gurt überziehen - 2x Seitengurte spannen - der Gurt sitzt fest und sicher, ohne diesen jemals öffnen zu müssen), Sitzkissen höhenverstellbar, gepolsterte Seitenwangen mit großzügigen Freistellungen und Hinterkopfauflage mit Fleece verkleidet
  • Besonderheiten / Sonstiges: Sitzkissen abnehmbar (für Reinigung), viele Farbmodelle, vorbereitet für viele Extras, sensationeller Preis
  • Bemessungen: H ca. 70 / B 37 / T 37, Gewicht 1900g
  • Farbgebung / Design: Gelb, Grün, Türkis oder Violett
Farbe: Blau, Gelb, Grün, Rot, türkis, violett
Volumen: standard
Komfort: standard
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MONTIS RUNNER ONE, Rückentrage, Kindertrage, bis 25kg, div. Farben"
25.09.2018

Leicht und sehr bequem, aber auch etwas umständlich

Mit zwei kleinen Kindern (2 und 4 Jahre) suchten wir für unsere 4-jährige Tochter eine Trage, damit sie auf längeren Wanderungen auch mal ausruhen kann. Die MONTIS Runner One musste dabei im Vergleich zu einer schon vorhandenen Trage von VAUDE antreten.
Zugegeben, der Vergleich hinkt etwas, die VAUDE-Trage hat ein anderes Preissegment, mehr Zubehör, ist größenverstellbar und hat ein geringeres Maximalgewicht der "Zuladung".

Im direkten Vergleich punktet die MONTIS-Trage mit einem deutlich geringeren Eigengewicht. Für meine 1,73m Größe ist die Trage sehr bequem, liegt gut dem Rücken an und verursacht auch bei längeren Wanderungen keine Rücken- oder Schulterschmerzen, der Tragekomfort ist gefühlt höher als bei der VAUDE-Konkurrenz. Für meine Frau mit ihren 1,65m Körpergröße war die Trage jedoch immer "zu groß" und drückte beim Wandern aufs Gesäß.

Der Stauraum der MONTIS-Trage sieht recht klein aus,im Alltag sollte er aber mehr als ausreichend sein - wer mit einem 20Kg-Kind auf dem Rücken wandert, wird die Zusatz-Last wohl auch auf das nötige beschränken :) Der Reissverschluß der Tasche ist etwas fummelig geraten und hakt manchmal, die VAUDE-Trage wirkt hier auch nach 3 Jahren regelmäßiger Nutzung solider. Das Gepäcknetz der MONTIS-Trage ist dagegen eine gute Idee und bietet griffbereit ausreichend Platz für die kleinen Dinge, die die Kids auf dem Rücken immer mal wieder brauchen oder auch nicht (Mütze/Sonnenbrille/Taschentücher/Kuscheltier usw.)

Abstellen kann man die MONTIS-Trage samt Kind sehr gut dank des ausklappbaren Rückenständers. Das kannten wir schon von der VAUDE-Trage und möchten dieses Komfortmerkmal insbesondere bei kurzen Pausen und schlafendem Kind nicht mehr wegdenken. Im Direktvergleich wirkt die Stütze am MONTIS-System etwas klapperiger (aber nie unsicher) und verhakt sich manchmal an der Unterkonstruktion der Trage.

Das Gurtsystem ist im Direktvergleich der Schwachpunkt der MONTIS-Trage. Hüft- und Schultergurt sind nach etwas Eingewöhnung halbwegs gut zu verstellen, die VAUDE-Trage zeigt aber im Vergleich, dass das auch deutich leichter und feinfühliger geht. Das Gurtsystem für's Kind hält fest und sicher, beide Kinder waren darin sicher verstaut wenn man es erstmal festgezurrt hat.
Das Ein- und Aussteigen ist dagegen ein Krampf für Kind und Eltern, das Straffen und Lösen der Gurte ist schwergängig und hakt, der Bauchgurt hat einen Clip-verschluß der erst fummelig rechts und links durch eine sehr enge Öse getüddelt werden möchte. Egal welche Technik wir versucht haben, beim Einsteigen hat sich meist ein Kinderbein irgendwo im Gurtsystem verheddert oder landete in der falschen Schlinge und vor dem Aussteigen müssen erst alle Gurte umständlich um mehrere cm gelockert werden.
Hier zeigt die VAUDE-Trage richtig Komfort: Kind reinsetzen, Schultergurt ähnlich wie im Autokindersitz vor dem Bauch einklicken, Seitengurt festziehen - alles in unter 30 sek bequem erledigt, beim MONTIS-System haben wir auch mit Übung mehr als 2 Minuten dafür benötigt.

FAZIT: Die MONTIS Runner One ist eine Trage ohne unnötigen Schnickschnack, gut geeignet auch für größere Kinder wenn Mama/Papa nicht zu klein sind. im Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt MONTIS beide Daumen hoch.
Der Tragekomfort hat mir sehr gut gefallen und das Gepäckfach sollte für alle Touren mit kleinen Kindern ausreichend dimensioniert sein. Nur das Gurtsystem für's Kind sollte MONTIS einem Komfort-check unterziehen, hier zeigt die (deutlich teurere) VAUDE-Trage, wie es besser gehen kann.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen